D. (dalaruan) wrote,
D.
dalaruan

never a better friend

Zweihundert Freunde werden bei meinem Begräbnis sein und du musst an meinem Grab eine Rede halten, hatte der Paul zu mir gesagt. An seinem Begräbnis hatten aber nur acht oder neun Leute teilgenommen, wie ich weiß und ich selbst war zu diesem Zeitpunkt auf Kreta gewesen, ein Theaterstück schreibend, das ich, als es fertig gewesen war, gleich wieder vernichtet habe. [...] Er liegt, wie gesagt wird, auf dem Wiener Zentralfriedhof. Sein Grab habe ich bis heute nicht aufgesucht.
Thomas Bernhard, Wittgensteins Neffe. Eine Freundschaft.


Gordon Parks - Glenn Gould 1955
Tags: solitude
Subscribe

  • and next year's words await another voice

    Closed doors. Fallen by the wayside, once, twice, too often. The unexpected suicide of someone close, yet not close enough. Chapters I closed,…

  • Gordian knot

    So much left unsaid That I still love you But saw no other way out No other way to keep the pain at bay To force the loss as a way to stand…

  • all the freedom in one’s own possession

    Whisper of running streams, and winter lightning. The wild thyme unseen and the wild strawberry, The laughter in the garden, echoed ecstasy Not…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 2 comments